Autoren-Archiv

Maria von Gagern

Maria von Gagern

Maria von Gagern ist Journalistin. Auf Grund ihres persönlichen Kontextes ist sie zur Spezialistin geworden, wenn es um für Fragen rund um chronische Erkrankungen und Behinderungen geht. Sie findet für ihre Leser den roten Faden im Informationsdschungel.

Antrag auf Schulzeitverlängerung

Wie funktioniert die Schulzeitverlängerung für behinderte Kinder? Alle Kinder unseres Landes haben das Recht und die Pflicht eine Schule zu besuchen. Diese Schulpflicht gilt selbstverständlich auch für Schüler mit Behinderungen, die spezielle Förderschulen besuchen. Doch nicht immer ist der Wissens- und Fähigkeitsstand behinderter Kinder nach der Regelschulzeit schon so ausreichend, …
Was ist Pflegegeld

Wie genau funktioniert das mit dem Pflegegeld Es ist eine anerkannte Elternaufgabe, Kinder zu hegen und zu pflegen „In guten wie in schlechten Tagen“ sind Eltern normalerweise für ihre Sprösslinge da. Für alle. Immer. Nur gibt es da einen Unterschied zwischen behinderten und nicht behinderten Kindern. Kinder mit Handicaps benötigen …
EUTB-Stellen

Was steht hinter der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Seit 2017 gibt es das Bundesteilhabe Gesetz, das stufenweise umgesetzt wird. Ziel des Gesetzes ist es, Menschen mit Behinderungen mehr Selbstbestimmung über ihr Leben zu geben. Sie sollen besser am gesellschaftlichen Alltag teilnehmen können und optimalen die Arbeitswelt integriert werden. So soll …
Schwer-in-Ordnung-Ausweis

14-Jährige erfindet einen neuen Ausweis Was tun, wenn man einen Ausweis bekommt und diesen als diskriminierend empfindet? Ein 14-jähriges Mädchen mit Down-Syndrom hat eine Lösung gefunden und einen „neuen“ Ausweis entwickelt. Sie fühlte sich stigmatisiert durch die Bezeichnung ihres Schwerbehindertenausweises. Deshalb veröffentlichte sie in der Herbst-Ausgabe 2017 des Magazins „KIDS Aktuell“ …
Festhalten

Wie kann man behinderte Kinder vorm Verlorengehen schützen? „Der kleine Tim, fünf Jahre alt, sucht seine Eltern und kann im Orgabüro abgeholt werden“. So oder ähnlich klingt es vielen Eltern erlösend in den Ohren, wenn ihnen beim Straßenfest, auf dem Weihnachtsmarkt oder während des Musikfestivals ihr kleiner Wusel in den Menschenmassen …
Koordinationsstelle für Schulische Inklusion Dresden

Koordinationsstelle Schulische Inklusive Dresden Hauptstraße 23 01097 Dresden Telefon (0351) 81 24 314 schulische.inklusion @diakonie-dresden.de www.diakonie-dresden.de
Rechtsanwalt Leif Steinecke

Leif Steinecke ist als Rechtsanwalt auf das Gebiet des Patientenrechts spezialisiert und hat seinen Sitz in Ahrensfelde bei Berlin. Er befasst sich vor allem mit dem Schwerbehindertenrecht sowie dem Recht der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Regelmäßig veröffentlicht  er Fachbeiträge und hält Vorträge zu sozialrechtlichen Themen. Seit 2017 steht er …

Aktuelle Termine 2019 Termine 2019 (Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr) Kinderschulung: 21.03.2019 und 04.04.2019 Frau Walter, Frau Nemat, Frau Plachta 16.05.2019 und 06.06.2019 Frau Walter, Frau Nordwig, Frau Plachta 29.08.2019 und 12.09.2019 Frau Plachta, Frau Nordwig, Frau Walter 07.11.2019 und 28.11.2019 Frau Walter, Frau Nemat, Frau Plachta Hier kann man …
Eigenständiges Wohnen mit Behinderung

Welche Wohnformen gibt es für Menschen mit Behinderung Spätestens, wenn Menschen dem elterlichen Haushalt entwachsen und flügge werden, ist es an der Zeit zu überlegen: Wie möchte ich leben? Wie möchte ich arbeiten? Wie möchte ich wohnen? Normaler Weise ist es so, dass die Jugendlichen nach der Schule eine Ausbildung oder …
Integrationsstatus Sonderpädagogische Förderung

Die Empfehlung, für das eigenen Kind einen Integrationsstatus oder gar Sonderpädagiogischer Förderbedarf zu beantragen, kann Eltern schon sehr verunsichern. Wird das Kind „abgestempelt“? Verbaut man ihm mit diesem Status die Zukunft? Beeinflußt ein Integrationsstatus die schulische Laufbahn? Ist das überhaupt notwendig? Und oft ist es für Eltern auch nicht leicht, sich einzugestehen, …